Ökostrom und Energieeffizienz

Serverkraut’s Server stehen in Rechenzentren in Deutschland, welche ausschließlich auf Strom aus regenerativen Quellen sowie auf besonders energieeffiziente Hardware setzen. Serverkraut übernimmt Verantwortung und leistet einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Bekämpfung des Klimawandels: sowohl im Rechenzentrum in Nürnberg als auch in unseren Büros verwenden wir ausschließlich Ökostrom, welcher zu 100% aus erneuerbaren Energien gewonnen wird.

Strom aus Wasserkraft

100% sauberer Strom fürs Rechenzentrum

Das primäre Rechenzentrum wird mit Strom aus regenerativen Quellen gespeist. Auf Atom-Strom und Strom mit umweltschädlichem CO2-Ausstroß wird bewusst verzichtet. Serverkraut setzt hierbei ausschließlich auf Ökostrom, welcher aus fließendem Wasser gewonnen wird. Darüber hinaus achten wir bei neuen redundanten Standorten das dort ebenfalls auf Nachhaltigkeit und GREEN ENERGY gesetzt wird.

Energieeffiziente Hardware

Die von uns eingesetzte Hardware bietet eine hohe Energieeffizienz. In den Servern wird bewusst auf Komponenten mit hohen Energiesparfunktionen und allgemein einer hohen Energieeffizienz gesetzt. Bspw. wurden beim neusten Relaunch der gesamten Hardware-Infrastruktur stets auf die energieeffizienten Intel-Xeon-Prozessoren gesetzt.

Serverkraut setzt nicht nur auf Ökostrom, sondern versucht auch so wenig Strom wie möglich bei höchstmöglicher Leistung zu verbrauchen. Da die Stromkosten ein nicht zu verachtender Faktor innerhalb der gesamten Preiskalkulation ist und somit nicht vernachlässigt werden kann, kommt ein bewusster Umgang mit erneuerbaren Energien und hoher Energieeffizienz auch der Preiskalkulation aller Produkte zugute.